Page ID: 20
UWG Meppen - Aktuelles
UWG Meppen
Aktuelles
 
 

> Aktuelles

Stellungnahme zur Bürgerwerkstatt - Püntkers Patt

Posted by (hubert) on 24.06.2014
Aktuelles >>

Bürgerwerkstatt  – Püntkers Patt

 

Die von der UWG vorgeschlagene und von Herrn Professor Wachten geleitete Bürgerbeteiligung für das Grundstück am Püntkers Patt war eine gelungene, hervorragende und konstruktive Veranstaltung.

Mit dem Professor und den Bürgern wurden z.B. folgende wichtige Eckpunkte erarbeitet:

 

1.     Herr Professor Wachten hat aus seiner Sicht deutlich die Einmaligkeit und die herausragende städtebauliche Situation dieses Grundstück dargestellt, und damit einen umsichtigen, maßvollen Umgang mit einem der letzten innerstädtischen Flächen eingefordert.

 

2.     Der gültige Bebauungsplan muss überarbeitet werden, und in eine Neuplanung müssen die erarbeiteten Gedanken einfließen.

 

3.     Eine Trasse für eine mögliche Brückenüberquerung über die Hase muss frei bleiben.

 

Die UWG Fraktion hat im Übrigen nie, wie geschrieben, eine aufgeständerte Hochbrücke mit großen Rampen und hohem Flächenbedarf gefordert. Im Gegenteil, unsere Planung sah immer eine, genau wie von Professor Wachten vorgeschlagen, flächensparende 2. Hubbrücke über die Hase am Püntkers Patt vor.

 

Diese Veranstaltung war eine ganz neue Dimension der Einbeziehung der Bürger in demokratische Entscheidungen, und eine sinnvolle Hilfe für die politischen Entscheidungen.

 

Wir hätten uns sicher eine stärkere Beteiligung gewünscht, sind aber sicher, dass ein solcher Weg bei auch weiteren wichtigen und elementaren Fragen der Stadtpolitik fortgesetzt werden muss.

 

UWG Stadtratsfraktion

Günther Pletz

Last changed: 24.06.2014 at 20:26

<< zurück